Freitag, 2. November 2012

Perfekt zum einkuscheln: Kürbis-Zimt Muffins

Oh wow. Ich war so lange nicht mehr hier dass ich schon stolz auf mich bin mich noch an meine Log-In Daten erinnert zu haben. Der Sommer und Früh-Herst waren so voller Erleb- und Ereignisse dass ich fast nichts davon mitbekommen habe. Und zum Bloggen/Kochen kam ich schon gar nicht. Und jetzt? Hab ich Nachholbedarf. Aber sowas von. Ja, so ist das. Und während die meisten von euch wahrscheinlich bald damit anfangen die Weihnachtsbäckerei einzuleuten, hänge ich wohl noch lange, laaaange Zeit an den Kürbisen fest. Ach, ich LIEBE Kürbis.  Und diese Muffins sind perfekt um sich mit einer Tasse Tee und einer Decke in die hinterste Sofaecke zu kuscheln um zu lesen oder einen Film zu gucken.


Zutaten für 14 Muffins:

250g Kürbisfleisch
225g Mehl
2TL Natron
125g Zucker
1 Prise Muskat
1 Prise Salz
6EL Öl
2 Eier
125g Schmand

Für die Streusel:

100 g Mehl
60 g Zucker
1 TL Zimt
50 g Butter


Zubereitung:

Zunächst den Backofen auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Den Kürbis halbieren, entkernen und 250g fein raspeln. Für die Streusel alle Zutaten zusammen kurz verkneten und beiseite stellen. Anschließend alle trockenen Zutaten und Gewürze in einer Schüssel vermischen und in einer 2. Schüssel Zucker, Eier, Öl und Schmand verquirlen. Die Kürbisraspel unterheben und die feuchten Zutaten schnell mit der Mehlmischung vermengen. Den Muffinteig zu 2/3 in gefettete
Muffinformen geben und je einen TL der Streuselmischung über dem Teig
verteilen.

Die Muffins etwa 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Sie schmecken sowohl noch lauwarm als auch kalt sehr gut und sind auch am nächsten Tag noch super-saftig. Vielleicht auch noch am übernächsten - das weiß ich aber nicht da sie so lange nicht überlebt haben. :)





Demnächst: Kürbiskern-Mousse

1 Kommentar:

  1. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen